Der „Förderverein der Fußballabteilung im Polizei-SV-Freiburg e.V“ wurde gegründet, um die vielfältigen Aktivitäten der Fußballabteilung finanziell und ideell zu unterstützen. Derzeit hat der Verein ungefähr 60 Mitglieder. Gemäß der Satzung besteht das Hauptanliegen des Vereins in

  • der Förderung des Zusammengehörigkeitsgefühls in der Fußballabteilung zwischen aktiven Spielerinnen und Spielern, Jugendspielern, Eltern und Freunden des Polizei-Sportvereins
  • der Unterstützung der sportlichen und sozialen Ziele durch Sach- und / oder Geldspenden

Um diese Ziel zu erreichen, bedarf es der Unterstützung durch Mitgliederbeiträge, Spenden und Sponsorengelder.

Auch übernimmt der Förderverein Bewirtungen an Turnieren, um dann die Überschüsse an die Abteilung weiter zu leiten. Die gesamte Fußballabteilung – insbesondere aber die Jugend – profitiert von unseren Mitteln, vor allem bei der Beschaffung von Trikots oder Trainingsmitteln sind wir finanziell behilflich. Wir bezuschussen aber auch Ausflüge, Trainingslager und vieles mehr, also alles, was auch die sozialen Bindungen festigt und die kommunikativen Fähigkeiten fördert. Es ist kein Geheimnis und erwiesen, dass unsere Kinder durch derlei Aktivitäten in der Vereinsgemeinschaft den alltäglichen negativen Verlockungen gegenüber gefestigter und widerstandsfähiger werden.

Auch die Sportanlagen des Polizei-Sportvereins müssen ständig gepflegt und erhalten werden. Deshalb ist der Hauptverein froh, wenn von Seiten des Fördervereins finanzielle und ideelle Hilfe kommt.

Werden deshalb auch Sie – vor allem im Interesse unserer / ihrer Kinder – Mitglied im Förderverein und helfen Sie uns,

unsere Aufgaben zu bewältigen!

1.Vorsitzender: Bernd Feierabend 

2.Vorsitzender: Stephan Kryszon 

Kassenwart: Monika Feierabend 

Schriftführer: Peter Lerchl

Beisitzer: Manfred Ringwald, Werner Bonrath, Erwin Danzeisen, Dirk Grießbaum

Kassenprüfer: Iris Lehr