Wanderung zum Knöpflesbrunnen
  • Beitrags-Kategorie:Wandern

Seniorenwanderung am 20.08.2020

Bei dieser Tour hat sich in Gänze bestätigt, wie großartig die Einführung von Seniorentouren war: traumhaftes Wetter, unter der Woche erträglicher Betrieb, von der Strecke her mit 17 km angepasste Entfernung und mit Einkehr – eben auch seniorengerecht.

Diese idealen Bedingungen waren zu erwarten und so haben sich um neun Uhr sieben Personen beim PSV zur gemeinsamen Fahrt nach  Muggenbrunn eingefunden: unser Tourenführer Hebby, Ortrud, Patricia, Veronika, Brigitte und Hans-Elmar, sowie der Berichterstatter. Vom Parkplatz beim Knöpfle-Lift ging es zunächst stetig moderat steigend, später flacher mit immer wieder wunderbaren Ausblicken in Richtung Gasthaus Knöpflesbrunnen.

An diesem Ausflugsort, der auch mit Pkw und Rädern erreichbar ist, war bei diesem phantastischen Wetter natürlich ordentlicher Betrieb. An Wochenenden wird es da sicherlich schwieriger einen Platz zu ergattern. Aber die Aussicht ist natürlich großartig: hinab ins Tal von Wieden und in der Ferne bis zu den Alpen -allerdings nicht ganz klar, sondern diesig.

Nach der erfolgten Stärkung schloß sich noch ein kleiner Abstecher über den Höhenrücken mit seinen würzigen Kräuterwiesen an, bevor wir den Rückweg antraten. Ein Einkehrschwung im Hotel Notschrei und eine kleine Erfrischung rundeten die Tour ab.

Summa sumarum: eine gelungene „Seniorenwanderung“. Wiederholung empfohlen. Dank an unseren Tourenguide Hebby.

Peter Burkart